2013

Exhibitions

Impressions

Competition

Behind the scenes

Fumetto 2013


Durchführung
16. bis 24. März 2013


Festivalleitung
Jana Jakoubek
Marta Nawrocka
Andrea Leardi
Edina Kurjakovic


Organisation
Luca Bartulovic, Stefanie Dietiker, Alice Reinhard, Marika Haustein, Felix Gallauer, Constantin Beck, Nicolas Wouters, Orpheo Carcano, Marcel Bieri, Phong Lê, Micha Bietenhader, Liwai Keller, Katja Franco, Andrea Portmann


Vorstand Verein
Niklaus Zeier (Präsident), Felice Bruno, Gabie Burkhard, Judith Christen, René Schmalz, Roman Steiner, Kurt Weber


Artists
Robert Crumb & The Underground (Stargast)
Olivier Schrauwen
Marijpol
Big Questions
Ward Zwart
999 im Quadrat
Anke Feuchtenberger & Stefano Ricci
Helmut Wietz
Al-Comix Al-Arabi
Exem (Artist in Residence)
Bastien Gachet (Schleuder)


Wettbewerb
Thema
Gerechtigkeit

Jury
Anette Gehrig, Andreas Knigge, Kurt Aeschbacher, Thorsten Ernst, Daniel Bosshart

Preisträger
Kat. 1: Tu Tse-Wie, Martin Viot, Voilette Vaisse
Kat. 2: Max Kamber, Govina Schmidt, Jean Mailard
Kat 3: Joel Santer, Anna Girsberger, Elija Sallin
Szenario: Lukas Verstraete


Ausstellungsorte
Kornschütte, Am-Rhyn-Haus, Kunstmuseum Luzern, SBB Tunnel, Neubad, Kapelle Rössligasse, Erfrischungsraum, Galerie Tuttiart


Specials
Fumetto war die erste Nutzerin des neu entstandenen Kulturraums «Neubad» im alten Hallenbad der Stadt Luzern.

Die Erstpublikation (Fumetto Schleuder) konnte der junge Schweizer Künstler Bastien Gachet auflegen.

Menu

FUMETTO

Filter

NEWS

Die Gassetto ist da!


Zusammen mit dem Verein Kirchliche Gassenarbeit hat Fumetto die erste Comic-Take Away-Ausstellung kreiert.
Es sind wundervoll lustige und nachdenkliche Comics und Geschichten entstanden, gezeichnet von Andras Kiener, Conradin Wahl, Leonie Rösler, Melk Thalmann, Michael Kühni, Roland Burkart und Vanessa Hatzki.


Gute Chancen, eine Gassetto zu ergattern habt ihr am Helvetiaplatz, Theaterplatz, Mühleplatz oder beim Naturmuseum.


Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen!

Covid-19 Schutzkonzept


Schutz bei Besuch von Satelliten und Streetart


Satelliten: Im öffentlichen Raum gelten die aktuellen Schutzbestimmungen des Bundes und des BAG. Wenn die Abstände nicht eingehalten werden können, gilt Maskenpflicht.
Streetart: Auf der Reussinsel gilt es, den vorgegebenen Abstand zu der Künstlerin einzuhalten. Bei Gesprächen gilt Maskenpflicht, Händedesinfektion wird bereit gestellt.

Schutz von Künstler*innen und Mitarbeiter*innen


Es gelten die aktuellen Schutzbestimmungen des Bundes und des BAG. Wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann, gilt Maskenpflicht. Desinfektionsmittel wird zur Verfügung gestellt. Künster*innen und Mitarbeiter*innen von Fumetto, die sich krank fühlen, bleiben Zuhause.

Schutz von Besucher*innen im Öffentlichen Raum


Im öffentlichen Raum gelten die aktuellen Schutzbestimmungen des Bundes und des BAG. Besucher*innen die sich krank fühlen, bleiben oder gehen sofort nach Hause.

Als Amici unterstützen Sie den wichtigsten Comic-Anlass in der Schweiz und somit vor allem junge, innovative Comic-Kunst. Wir bedanken uns für Ihr Engagement mit einem einzigartigen Festivalerlebnis.


Kategorien:
Firmen-Amici ab CHF 750.–
Super-Amici ab CHF 200.–
Amici ab CHF 100.–
Amici-Piccolo ab CHF 50.–


Informationen zu den einzelnen Kategorien und Anmeldung direkt hier

Festival 2021: 20.-28. of March

All
Exhibitions
Satellites