1995

Ausstellungen

Impressionen

Wettbewerb

Behind the scenes

Festival 1995


Durchführung
20. bis 30. April 1995


Festivalleitung
Robi Müller


Organisation
Simone Gernet, Lisa Matter, Eric Amstutz, Claudio Brentini, Roger Duvoisin, Andreas Gefe, Jörg Grüniger, Urs Hangartner, Werner Kiechler, Barbara Peter, Christof Schürpf, Simone Überschlag, Kurt Weber, Niklaus Zeier


Artists
José Muñoz (Stargast)
Melk Thalmann
Andrea Caprez
Felice Bruno
Paolo Friz
MS Bastian


Wettbewerb

Thema
Die Reise

Jury
Doris Bucher, Roli Fischbacher, Andreas Gefe, Hannes Hug, Roswitha Kick, Irene Mahrer

Preisträger*innen
Kat. 1: Karoline Schreiber, Gregor Gilg, Daniel Bosshart
Kat. 2: Oliver Legast, Samuel Bucheli, Niggi Stark
Kat. 3: Fabian Frey, Noah Jäggi, Eva Ermattinger


Ausstellungsorte
Jugendhaus Wärchhof, Zelt auf dem Inseli, Stattkino, Konzerthaus Schüür, Galerie Timbuktu, HGK Luzern, Probenhaus Eichhof, Pavillon Luzerner Spielleute


Specials
«Zack-Schwitz-Buff-Poing» die Comix Box Schau in der Schüür mit Animator Jonas Raeber. Echte Boxer tragen in einem echten Ring Box-Kämpfe aus, dies als Adaption zu Geschichten von Jose Munoz.

Erstes Fumettino Programm für Kinder.

Jose Munoz gibt einen ersten Workshop an der Hochschule Luzern – Design & Kunst

Der erste Independet-Market findet statt.

Menu

FUMETTO

Filter

NEWS

Die Eingabe für die Comic-Stipendien ist online.
Bis am 14. Februar 2021 könnt ihr eure Arbeiten bei den Städten Basel, Luzern und Zürich und neu bei Bern einreichen.

Alle Infos und Bedingungen findet ihr unter http://comicstipendien.ch/

Es werden Stipendien in der Höhe von CHF 37'500 vergeben.
Also unbedingt bewerben & weitersagen!

Als Amici unterstützen Sie den wichtigsten Comic-Anlass in der Schweiz und somit vor allem junge, innovative Comic-Kunst. Wir bedanken uns für Ihr Engagement mit einem einzigartigen Festivalerlebnis.


Kategorien:
Firmen-Amici ab CHF 750.–
Super-Amici ab CHF 200.–
Amici ab CHF 100.–
Amici-Piccolo ab CHF 50.–


Informationen zu den einzelnen Kategorien und Anmeldung direkt hier

Festival 2021: 20. bis 28. März

Alle
Ausstellungen
Satelliten
Café, Bistro, Bar
Infopoints
Ticketverkauf